Imbracatura per cani variabile
Imbracatura per cani variabile
Imbracatura per cani variabile
Imbracatura per cani variabile
Imbracatura per cani variabile
Imbracatura per cani variabile
Imbracatura per cani variabile
Imbracatura per cani variabile
Imbracatura per cani variabile
Imbracatura per cani variabile
Imbracatura per cani variabile
Imbracatura per cani variabile
Imbracatura per cani variabile
Imbracatura per cani variabile
Imbracatura per cani variabile

Imbracatura per cani variabile

Prezzo di listinoCHF 60.00
/
Imposte incluse.

  • regolabile su collo, pancia e petto
  • nessun regolatore rigido sulla spalla e sullo sterno
  • idealmente regolabile per ogni cane
  • due anelli di cravatta, nessun punto di pressione
  • regolazione semplice, sicura e infinitamente variabile, chiusure a spina extra resistenti
Tabella delle dimensioni
Tabella delle taglie delle pettorine per cani Cani Fun Run
Größe
Farbe
  • Hergestellt in der EU
  • Kostenlose Lieferung ab CHF 150.-

Das Vary Geschirr besteht aus einem weichen Spezialgewebe und ist ein verstellbares Hundegeschirr, welches ideal für ausgewachsene Hunde wie auch Junghunde im Wachstum geeignet ist. Es ist verstellbar an Hals, Bauch und Brust.

Wenn Sie einen erwachsenen Hund haben, der ab und zu geschoren wird, bietet sich das Vary Geschirr ebenfalls an. Es kann grösser gemacht werden bei langem und dichtem Fell und kleiner eingestellt werden für den frisch geschorenen Hund.

Durch den Schnitt ist das Schulterblatt, Schulter- und Ellenbogengelenk immer frei und der Hund kann sich uneingeschränkt bewegen. Dank des ergonomischen Schnitts können die Bauchgurte sehr locker eingestellt werden und der Hund verspürt nie Druck auf die Wirbelsäule. Wir verwenden hochwertige, stabile Steckverschlüsse, welche eine Reisskraft von 90 bis 130 Kilogramm aushalten.

Für den alltäglichen Gebrauch empfehlen wir, die Leine nur am hinteren Ring zu befestigen. Gibt es so Zug auf die Leine und aufs Geschirr, verteilt sich dieser optimal auf dem Hundekörper. Der sensible Hundehals bleibt frei, die Wirbelsäule verspürt keinen Druck.

Um den Hund kurz zu führen, können die beiden Karabiner der Führleine je einer am Vorderen und einer am hinteren Ring befestigt werden.

Den vorderen Ring alleine zu benutzen, empfehlen wir NUR zu Ausbildungszwecken – z. B. auf dem Hundeplatz. Denn wenn der Zug nur auf den vorderen Ring kommt, wird das Geschirr am Hals nach oben gezogen und drückt dem Hund auf die Luftröhre, wie ein Halsband.

 

Grössentabelle:
Das Gewicht des Hundes dient als Anhaltspunkt für die richtige Grösse.

Grösse verstellbar bis Gewicht Hund
4XS 6XS 3-7kg
3XS 5XS 4-10kg
XXS 4XS 5-14kg
XS 3XS 7-18kg
S XXS 9-23kg
M XS 12-27kg
L S 16-32kg
XL M 22-40kg
XXL L 25-48kg

 

 

Gurte richtig einfädeln/ verschlaufen

Um einen sicheren Halt zu gewährleisten, müssen die Gurte am Hals und Bauchteil unbedingt korrekt eingefädelt bzw. verschlauft sein.

1.

Gurte wie abgebildet durch Schlitz 1 und 2 führen.

2.

Das Gurtende zurückschlagen und erneut durch Schlitz 1 führen.


Visualizzati di recente